Mein Monat Juni - Oder was es gerade so zu berichten gibt

Der Monat Juni ist so schnell vergangen, dass ich gerade wirklich überlegen muss, was diesen Monat alles passiert ist. 

Mein Gefühl sagt mir, es war ein Monat mit viel Spaß, tollen Menschen und viel Sonnenschein.

 

BODENARBEIT MIT IA

Mitte Juni war Jenny zu Besuch und wir haben wieder einen tollen Tag verbracht #Reiterfreundinnen. Sie hat mit IA eine Einheit Natural Horsemanship gemacht und mir danach eine kleine Stunde gegeben. Es war wirklich toll und hat mich total motiviert mehr in dieser Richtung zu machen. 

 

Jetzt gerade komme ich von meiner ersten Bodenarbeitsstunde mit IA. Wie Ihr sicherlich wisst, haben mein Pferdi und ich ab und an Kommunikationsprobleme. Seine Angst vor Rindern ist auch noch nicht vom Tisch und manchmal ist er einfach etwas neben der Spur. 

Nachdem ich Sebastian mit Lady gesehen hab, stand für mich fest, es muss sich etwas ändern. Der Plan ist, alle 2 bis 3 Wochen eine Stunde zu nehmen und in der Zeit dazwischen alleine an den Hausaufgaben zu arbeiten. 

Über unsere Fortschritte werde ich natürlich hier und auf meinem Youtubekanal berichten.

 

MASSAGE

Das Thema Pferdemassage ist diesen Monat mein Thema #1 was das Lernen angeht. Ich habe durch meine Ausbildung zur osteopathischen Pferdetherapeutin einiges an Literatur hier liegen und lese jeden Tag mindestens  1-2 Stunde in den Büchern. Im nächsten Monat möchte ich gerne noch mehr massieren und meinen Pferdes damit etwas Gutes tun. 

 

WORK - LIFE BALANCE

Ich habe diesen Monat wieder sehr viel gearbeitet und gelernt, war aber selten glücklicher. Ich habe einfach das Gefühl ich bin auf dem richtigen Weg und jede Stunde lohnt sich. Natürlich ist das Reiten leider etwas zu kurz gekommen, aber ich denke im Monat Juli wird sich das wieder ändern. Das ist zumindest mein Ziel. 

 

WHATS UP NEXT ?!?

Als nächstes stehen viele Videos und Blogposts auf dem Programm, ich möchte wirklich wieder jede Woche einen Weeklyvlog hochladen, denn dieses Format macht mir am meisten Spaß. 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0