Sommer und Freundschaften

Irgendwie fühle ich mich in den letzten Tagen rastlos, innerlich unruhig und irgendwie komisch...

Mache mir Gedanken über Freundschaften, die schon lange existieren. Mit 14 war alles noch so leicht, man hat den Sommer genossen, hat den ganzen Tag zusammen im Stall verbracht. Was ist daraus geworden? 

Jeder geht seinem stressigen Weg nach, schaut nicht mehr links und nicht mehr rechts. Das macht mich traurig.

mehr lesen 1 Kommentare

OOTD - Pretty in brown

Da wir Westernreiter meist nicht 1000 verschiedene Trainingspads haben, sondern eher 1-2 und dann für die Turniere richtig tolle Überpads, ist es natürlich schwierig täglich ein tolles neues Outfit zu präsentieren. Trotzdem versuche ich, mein Zubehör passend zu meinem Pad auszuwählen um ein stimmiges Outfit zu haben.

 

mehr lesen 0 Kommentare

It´s all about good time management

"Sarah, wie schaffst du das Alles?", "Hat dein Tag mehr als 24 Stunden?" oder "Wieso bist du immer so motiviert?". Solche Fragen lese ich regelmäßig unter meinen Videos. In diesem Blogpost möchte ich Euch deshalb gerne von meinen Erfahrungen, Learnings und Tipps zum Thema Zeitmanagement mit Job, Studium, Pferd und Hund berichten.

 

mehr lesen 4 Kommentare

Mein Monat Juni - Oder was es gerade so zu berichten gibt

Der Monat Juni ist so schnell vergangen, dass ich gerade wirklich überlegen muss, was diesen Monat alles passiert ist. 

Mein Gefühl sagt mir, es war ein Monat mit viel Spaß, tollen Menschen und viel Sonnenschein.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Top 5 Pflegeprodukte fürs Pferd

Heute möchte ich Euch meine 5 Lieblingsprodukte rund um die Pferdepflege zeigen. Alle Produkte habe ich jahrelang getestet und sind bei mir nahezu täglich im Einsatz.

 

mehr lesen 2 Kommentare

Mustang Makeover 2017 - Ein Nachmittag mit einem Mustang

Egal wo man im Internet unterwegs ist, sei es Facebook, Youtube oder Instagram, überall trifft man auf das Mustang Makeover 2017. Doch was genau steckt eigentlich dahinter und wie ist so ein Mustang eigentlich? Ist er anders als andere Pferde?

Ich durfte Sebastian und Lady besuchen und möchte Euch von diesem tollen Erlebnis und den Hintergründen des Mustang Makeover berichten. 

mehr lesen 1 Kommentare

Sonnenschein und Cowboys - Mein Monat Mai

Etwas verspätet kommt mein Monatsrückblick für den Monat Mai. Dieser Monat war unheimlich produktiv, wenn auch nicht auf Youtube und meinem Blog. In meinem "echten" Leben hab ich dafür sehr viel geschafft und erledigt.

 

mehr lesen 0 Kommentare

#cowgirlup

Oft werde ich in Zusammenhang mit meinem Youtubekanal und meinem Blog gefragt, wie ich auf den Namen Cowgirlup gekommen bin und was er eigentlich bedeutet...

 

mehr lesen 1 Kommentare

10 Facts about me

Damit Ihr mich noch besser kennenlernen könnt, liefere ich Euch 10 Fakten über mich, die Ihr sicherlich noch nicht wisst. 

mehr lesen 2 Kommentare

The Big Five in a Riders Life

Wie ich Euch in meinem letzten Beitrag erzählt habe, habe ich das Buch "Safari des Lebens von John Strelecky" gelesen. Es hat mich sehr zum nachdenken angeregt und so ist die Idee für diesen Blogartikel entstanden. Was sind eigentlich meine "Big Five" in meinem Reiterleben? 

 

Unter den "Big Five" verstehe ich persönlich, 5 Dinge die ich mir in meinem Reiterleben erfüllen möchte, Dinge für die es sich lohnt Energie aufzuwenden und zu arbeiten. 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Lost & Found - Mein Monat April

Ein paar Eindrücke aus meinem April 2017, ein verrückter Monat, geprägt von viel Arbeit, Spaß und irgendwie auch unter dem Motto "Lost & Found".

Hier kommt mein erster Monthly Recap, ein paar Stichpunkte aus meinem Reiterleben im April. 

mehr lesen 3 Kommentare

Luxusstall vs. Offenstall

Anfang letzten Jahres bin ich einen wunderschönen und luxuriösen Stall gezogen. All meine Reiterträume wurden wahr. Ich hatte warmes Wasser, ein Solarium, Paddockboxen und eine Führmaschine. 

Als ich nun am 1. April in einem Video auf meinem Youtubekanal ( Link ) ankündigte, dass wir umziehen, dachten doch tatsächlich einige, es sei ein Aprilscherz. Ich hatte mir beim Upload gar keine Gedanken gemacht und mir wurde klar, dass mein Auszug bei vielen vielleicht auf Unverständnis stoßen würde. 

Unter meinem, ein paar Tage später, folgendem Umzugsvideo ( Link ) wurde ich öfter nach den Gründen für den Umzug gefragt.

 

Diese Gründe möchte ich Euch ganz neutral in diesem Blogpost erklären. Bitte habt Verständnis, dass ich auf Details nicht eingehen kann und möchte, ich will es so allgemein wie möglich halten und Euch einfach zeigen, was mir in diesem einen Jahr im purem Luxus bewusst geworden ist. 

 

 

mehr lesen 8 Kommentare